Bezirkslehrgang Nord-Württemberg in Backnang

Am 28. Januar 2017 fand in Backnang der erste Bezirkslehrgang in diesem Jahr für die unter 12- und unter 15-jährigen statt.

In dem fünfstündigen Lehrgang präsentierte Bezirkstrainer Daniel Strobel viel Technik im Detail, Schulung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten und vor allem sehr viel Randori (Übungskämpfe). Zu dem Lehrgang sind aus ganz Nord-Württemberg 60 Kinder aus verschiedenen Vereinen angereist. Darunter auch drei Judoka (Giuliano Montano, Jonas Ungar und Marvin Förster) und ihr Trainer aus Baltmannsweiler.

Für die teilnehmenden Kinder war es ein sehr guter Auftakt für die Wettkampfsaison 2017. An dieser Stelle ein großes Lob an alle teilnehmenden Kinder, die unermüdlich mit großer Ausdauer an dem Training teilgenommen haben.